Asiatischer Reiskocher – Welcher ist der Beste?Ein muss ist definitiv ein asia Reiskocher

Asia Reiskocher gibt es viele. Nicht verwunderlich, da in vielen asiatischen Ländern wie beispielsweise Japan der Reiskocher zur Grundausstattung in jeder Küche gehört. Auch in Europa  begeben sich deshalb viele auf die Suche nach einem Reiskocher aus einem „Reisland“ wie Japan zum Beispie. Da es unglaublich viele Kocher gibt, sollte man sich folgende Frage stellen:

Was soll der Asia Reiskocher können?

  • Möchte ich einen High-Tech Luxus Reiskocher aus Japan mit allen erdenklichen Funktionen? Fall ja sollte man auf jeden Fall einen höheren Preis in Kauf nehmen!

  • Soll mein asiatischer Reiskocher vor allem Sushi zubereiten?

  • Oder möchte ich einen günstigen standardmäßigen Reiskocher für ca. 30€ ? Falls ja, sollten Sie sich den Testsieger von Russell Hobbs einmal genauer ansehen!

Wie viel sollte ich für einen asia Reiskocher ausgeben?

Einen billig Reiskocher bekommt man schon um die 30€. Häufig sind diese Reiskocher auch nicht von hoher Qualität. Deshalb sollte man sich über folgende Parameter im Klaren sein:

Wie oft möchte ich Reis kochen?


Falls Sie häufig bis jeden Tag Reis zubereiten möchten, sollten Sie sich einen teureren Reiskocher leisten, weil diese in der Regel eine Längere Lebenszeit haben und auch geschmacklich mehr Möglichkeiten bieten.


Teurere Asia Reiskocher erzeugen grundsätzlich einen besseren Geschmack, da viele der hochpreisigen High Tech Geräte über ausgefeilte Kochtechniken und Kochprogramme verfügen.

Warum einen Reiskocher Kaufen?

  • Zum einen bieten asiatische Reiskocher generell die Möglichkeit, schnell und einfach Reis zuzubereiten. Wer also mal ein China Restaurant besichtigt hat, wird feststellen, dass dort fast immer Reiskocher eingesetzt werden. Das ligt daran, dass der Koch meistens keine Zeit hat, dem Reis beim Kochen zuzusehen, weshalb die effizienten Reiskocher eingesetzt werden.
  • Außerdem kann man viel Unnötiges vermeiden. Dazu zählen zum Beispiel
    • Anbrennen von Reis
    • Verkleben

Fazit

Wer sich also einen asiatischen Reiskocher zulegen möchte, sollte sich erst klar darüber werden, wieviel man für diesen auszugeben bereit ist. Danach sollte man einzelne Angebote vergeichen.

Zur Übersicht aller Reiskocher


Kommentar schreiben

*


Noch keine Kommentare